Hüttengaudi

 

Sie suchen einen besonderen Höhepunkt für Ihre Schülerinnen und Schüler? Wie wäre es mit eine zünftigen „Hüttengaudi“ mit viel Bewegung durch fetzige Spiele, Tanz & cooler Musik“? Nutzen Sie die nachfolgenden Informationen für Ihre Entscheidung:

 

Abwechslungsreiche und coole Stationen

Verschiedene Stationen erfordern neben Geschick und Konzentration auch sportliche Fähigkeiten sowie Glück.

 

Animationen zwischen den Stationswechseln…

…sorgen für das besondere Erlebnis an diesem Projekttag. Stimmungsvolle Tänze, fetzige Spiele und fetzige Animationen machen diesen Tag zu etwas ganz Speziellem.

 

Belohnung aller Teilnehmer

Jedes Kind erhält zum Abschluss der Veranstaltung eine Teilnahmeurkunde. Zudem werden die besten drei Schülerinnen und Schüler jeder Klassenstufe mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen bei einer Siegerehrung gefeiert.

 

Punktesammeln mit Gewinner-Chips

Für die erreichten Punkte erhält jedes Kind an der jeweiligen Station Gewinner-Chips als Belohnung. es liegt in der Natur, dass Kinder stets gern etwas sammeln.

 

Zufallseinteilung der Gruppen durch "Glückslose"

Zu Beginn der Veranstaltung zieht zieht jedes Kind ein Startnummern-los. So erleben die Kinder schon gleich zu Beginn des Projekttages, dass dieser Tag etwas ganz Besonderes werden wird.

 

Beste Qualität

Mit der mehrjährigen gesammelten Berufserfahrung als Tanzlehrer und Animateur und der besonderen Leidenschaft, Kinder zu begeistern, wird dieser Tag zum besonderen Erlebnis für alle Beteiligten.

 

Zeitlicher Ablauf des Projekttages

08:00 - 09:30 Uhr: Ziehen der "Glücks-Lose", anschließend Begrüßung mit Warm up, Stationsbetrieb mit Animationseinlagen

09:30 - 10:00 Uhr: Frühstücks- und Hofpause

10:00 - 11:30 Uhr: Stationsbetrieb mit Animationseinlagen, abschließend Siegerehrung

 

Ort der Durchführung

Um das Projekt bestens durchführen zu können, ist die Nutzung der schuleigenen Sporthalle ideal. Gegebenenfalls können bei geringen Platzkapazitäten oder sehr schönem wetter Stationen auf den Schulhof verlagert werden.

 

Kosten

Das Honorar ist abhängig von der Anzahl der teilnehmenden Kinder.
Nehmen weniger als 75 Kinder an einem Projekttag teil, so beträgt das Honorar pauschal 375,00 Euro. Nehmen mehr als 75 Schüler teil, so beträgt das Honorar pro Kind 4,50 Euro. Lernen an einer Schule mehr als 200 Kinder, so wird das Projekt auf zwei Tage aufgeteilt und das Honorar beträgt ebenso 4,50 Euro pro Schüler/in.
In dem Honorar sind bereits alle Kosten berücksichtigt. Zusätzliche Kosten entstehen nicht.

 

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit?

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" oder rufen Sie uns an: 0173-3771024. Wir freuen uns sehr über Ihre Nachricht und sichern Ihnen eine umgehende Bearbeitung Ihres Anliegens zu.

 

Ihr Team von Schulpartys.de

Inhaber: Michael Hirschel