Am 17. Juli 2014 veranstalteten wir einen Erlebnistag mit unserem Projekt "Tanzrausch" an der Staatlichen Grundschule "Am Hexenberg" in Bad Berka im Bundesland Thüringen im Schulamtsbereich Mittelthüringen.

 

An dieser Einrichtung gastierten wir zum ersten Mal.

 

Wir sprachen nach der Veranstaltung mit Frau Schäfer, Sportlehrerin an der Grundschule.

 

Was war der Grund, weswegen Sie uns gebucht haben?

Frau Schäfer: Durch eine Kollegin, die Frau Rode. Sie hatte von den Herrn Hirschel schon oft gehört und da haben wir versucht eine Veranstaltung bei ihm zu buchen, was aber Zwecks der Termine gar nicht so einfach ist. Und heute hatten wir endlich glück und sind sehr froh darüber.

 

Wie fanden Sie die Stimmung während der Veranstaltung?

Frau Schäfer: Super. Die 4. Klassen waren sehr aufgeregt und für die ist es besonders spannend, weil die nun ihre letzten Tage hier in der Schule haben. Aber es hat allen super gefallen. Viele haben gesagt: “das war das Beste, was wir bisher erlebt haben“.

 

Was hat ihnen heute am besten gefallen?

Frau Schäfer: Die Stimmung und vor allem, wie er mit den Kinder umgeht und sofort in seinen Bann zieht und das ist super. Das wünschen wir Lehrer uns auch das wir das so schön hinbekommen.

 

Gibt es etwas, das wir noch verbessern können?

Frau Schäfer: Ich hätte jetzt nichts zu ändern.

 

Würden Sie wieder eine Veranstaltung bei uns buchen?

Frau Schäfer: Auf jeden Fall.

 

Würden Sie uns auch einer anderen Schule empfehlen?

Frau Schäfer: Ja. Es spricht sie auch rum, denn wir selber haben viel davon erzählt.

 

Vielen Dank für das Interview.